Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Meeresschutz | Küstenschutz | Klimaschutz | Umweltschutz als nachhaltiges Kulturprojekt

  

Seit vielen Jahren werden internationale Abkommen über den Meeresschutz, Küstenschutz, Klimaschutz und Umweltschutz verabschiedet. Die Zielsetzungen werden immer ehrgeiziger und umfangreicher. Regierungen in aller Welt, aber auch alle Gemeindeverwaltungen, öffentliche Träger und internationale Konzerne bemühen sich, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Maßregeln zu erfüllen.

 

Die SeaAirCompany entwickelt mit Partnern aus Forschung, Wissenschaft und Umweltorganisationen Strategien, um diese Parameter mittels Kulturprojekte volksnah zu realisieren. Mit den Konzepten der SeaAirCompany wird das Thema Umweltschutz zu umweltheilenden Projekten, deren Ergebnisse für jedermann nachvollziehbar und erlebbar werden. So ernst die Themen sind, bringen wir die wissenschaftlichen und politischen Projekte mit neuangelegten Kulturprojekten in Einklang. Diese Umweltheilenden Projekte sind als Kulturgut handelbar. Das bedeutet, für Unternehmen und Projekt-Beteiligte erschließen sich zusätzliche Geschäftsfelder und Märkte. Die Image-Pflege und Marke wird zudem berechtigterweise im grünen und blauen Licht erstrahlen.  

 

 

Umweltheilende Kultur-Veranstaltungen, Eventkonzerte

Mit unseren umweltheilenden Projekten wollen wir keine depressive Stimmung erzeugen. Der Alltag verlang uns Menschen so oder so eine nachdenkliche Stimmung ab, mit der wir das Thema durchaus erfassen und verstehen.

 

Auch wenn wir mit jeder umweltheilenden Kulturveranstaltung ein Thema in den Vordergrund stellen, das allumfassend beschrieben und erörtert wird, wollen wir Frohsinn und Mut vermitteln, mit dem der Weg zum Erfolg ausgeleuchtet wird.

 

Die umweltheilende Wirkung möchte die SeaAirCompany mit positiven, motivierenden Emotionen verwirklichen, mit Ausblick auf das freudenstrahlende Ergebnis paradiesischer Zustände, auch wenn diese in weiter Ferne zu sehen sind.